RTL Bauer sucht Frau Start – Philipp ist der beliebteste Kandidat

Diese Staffel von „Bauer sucht Frau“ hat einen ganz besonderen Kandidaten mit Philipp, dem schwulen Bauern vorzuweisen. Auch sonst braucht sich die Doku-Kuppelshow nicht zu verstecken, denn die Einschaltquoten von „Bauer sucht Frau“ waren besser als die von dem Epos Borgia mit sexy Marta Gastini.

Die Dokusoap „Bauer sucht Frau“ auf RTL legte nicht nur einen mächtig guten Start hin, sondern erwies sich mit dem schwulen Bauer Philipp auch als Renner bei einem ganz neuen Publikum.

Unser Bauer vom anderen Ufer bekam tausendfach Post und noch immer trudeln Briefe mit Bewerbungen für ihn ein und fand auch sofort seinen Traumann fürs Leben.

Das Scheunenfest von „Bauer sucht Frau“ hatte aber auch noch einen anderen erwähnenswerten Moment, denn Bauer Gerold erregte ein wenig Aufsehen mit seiner Frage nach Umtausch einer Bewerberin, falls diese im nicht zusagt.

Ja so ist das mit unseren modernen Bauern, auch die haben schon vom Umtauschrecht gehört und da kann man ja gleich mal bei RTL anfragen, wie das in der Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ damit aussieht.

Die Bewerberin Angie fand das gar nicht lustig und packte sofort ihre Koffer und damit erübrigte sich die Frage nach dem Umtausch dann auch für Milchbauer Gerold.

Eure Lola Monza

This entry was posted in Bauer sucht Frau and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply